Psychotherapeutenkammer Niedersachsen

Körperschaft öffentlichen Rechts

Leisewitzstr. 47
30175 Hannover



Qualitätsmanagementhandbuch

 

Hier gelangen Sie zur Orientierungshilfe zum Qualitätsmanagement: Qualitätsrelevante Aspekte in der ambulanten psychotherapeutischen Praxis.

Diese Orientierungshilfe war von der Kammerversammlung der PKN mit breiter Zustimmung verabschiedet worden, so dass sie im April 2006 ins Netz gestellt werden konnte. Immer standen die psychotherapeutisch tätigen Anwender im  Mittelpunkt der Betrachtung und immer ging es auch um die Eigengesetzlichkeiten unserer psychotherapeutischen Praxen. Es ist vor allem auch Dank der konsensorientierten Diskussion im QM-Ausschuss gelungen, die Orientierungshilfen verfahrensübergreifend zu gestalten.

Nachdem die Orientierungshilfen zur Verfügung standen, haben Kollegen damit zu arbeiten begonnen - auch solche außerhalb Niedersachsens. Da der QM-Ausschuss und die Kammerversammlung der PKN eine Weiterentwicklung der Orientierungshilfen zu Handbüchern vorerst nicht anstrebten, machten sich einzelne Mitglieder von sich aus an diese Aufgabe. Da immer wieder Anfragen kamen, ob denn nicht eine Weiterentwicklung geplant sei, die die Orientierungshilfen noch leichter für die einzelne Praxis umsetzbar machten, nahm der QM-Ausschuss erneut die Arbeit auf.

Als wir von einem Mitglied ein komplettes Handbuch für eine PP-VT-Praxis auf der Basis der Orientierungshilfen angeboten bekamen, griffen wir zu und gaben weitere Handbuchvarianten für TP/AP und KJP in Auftrag. Nun liegen vor:

das Handbuch für VT, von der Kollegin Gabi Greve (Hannover) auf der Basis des Handbuchs der Kollegin Ahlheim (Norden) überarbeitet, (in der überarbeiteten Fassung vom 15.10.2009) 

mit folgenden Aktualisierungen:

das Handbuch für AP/TP, von der Kollegin Gerda Krause (Hamburg) für die PP-Praxen adaptiert und

das Handbuch für KJP, von der Kollegin Inge Berns (Hannover).*

 

Des Weitern liegen Benutzerhinweise für die Musterhandbücher zum praxisinternen Qualitätsmanagement vor.

Hier gelangen Sie zu den Benutzerhinweisen

 

 

Die PKN und die kooperierenden Kammern Hamburg Rheinland-Pfalz, Schleswig- Holstein und Baden Württemberg freuen sich über Ihre Rückmeldungen und wünschen sich eine rege Debatte, die dem Gedanken der Weiterentwicklung und der Optimierung gewidmet ist, denn wir legen hier etwas vor, was im besten Sinne „work in progress“ ist.

 

*Die Handbücher liegen ausschließlich im ZIP-Dateiformat zum Download vor. Sofern Ihr Betriebssystem das Format nicht erkennt/unterstützt, können Sie kostenlos entsprechende Programme aus dem Internet herunterladen und mit Hilfe dieser Programme die ZIP-Dateien entpacken. Die entpackten Dateien sind im MS-Word-Format (*.doc).


Suchen & Finden
Aktuelle Stellenausschreibung: Niedersächsischer Zweckverband zur Approbationserteilung (NiZzA)

Beim Niedersächsischen Zweckverband zur Approbationserteilung (NiZzA) ist zum 01.11.2016 die Stelle...

Pressemitteilung der BPtK

Psychotherapeutische Sprechstunde: Schnell erfahren, was los ist

Pressemitteilung der BPtK

Schwer psychisch kranke Menschen besser versorgen