0511-850 304 - 30   0511-850 304 - 44  info[@]pknds.de
Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Leisewitzstr. 47
30175 Hannover
 

Details

Tagung Psychosoziale Notfallversorgung

Termine Termine PKN-News interne Veranstaltung

Liebe Psychologische PsychotherapeutInnen und Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutInnen,

die Zeiten haben sich geändert: die Medien berichten seit Monaten gehäuft von Großschadensereignissen in Europa und leider auch in Deutschland: geplante, verhinderte und auch Ereignisse, die schlimme Realität wurden. Auch Niedersachsen ist davon nicht verschont geblieben, erinnert sei an das Zugunglück in Eschede oder das Transrapidunglück in Lathen im Emsland. Erst vor wenigen Monaten wurde in Hannover ein Fußballspiel aufgrund einer akuten Gefahrenlage abgesagt.
Und natürlich machen die Auswirkungen solcher Ereignisse nicht vor den Landesgrenzen Halt. Auch die neuen Medien verändern viel: durch die rasante Verbreitung zunächst begrenzt erscheinender Taten oder Unglücke insbesondere in den sozialen Medien und insbesondere auch mit Filmmaterial kann die Zahl der Geschädigten schnell drastisch ansteigen. Erste Erfahrungen mit diesen Phänomenen wurden bundesweit, z. B. in München, bereits gemacht.
Die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) ist ein Aufgabenbereich, an dem bereits zahlreiche Berufsgruppen beteiligt sind, es gibt viele Kompetenzen, Erfahrungen und Vernetzungen. Experten prognostizieren, dass in naher Zukunft noch deutlich mehr professionelle Helfer benötigt werden , um den wachsenden Herausforderungen gerecht zu werden. Uns PsychotherapeutInnen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene fällt die gesellschaftliche Aufgabe zu, uns in dieses Feld der PSNV zu integrieren und unsere spezifischen Kenntnisse und Fähigkeiten im Falle eines Großschadensereignisses zur Verfügung zu stellen. Dies betrifft nicht nur diejenigen unter uns, die sich in diesem speziellen Bereich oder auch generell im Bereich der Psychotraumatologie bereits fortgebildet haben. Es betrifft nicht nur diejenigen PsychotherapeutInnen, die sich dankenswerterweise auf unsere Liste haben setzen lassen.
Kooperation und Vernetzung zu unterstützen, viele von Ihnen haben sich dies von uns gewünscht.

Unsere Aufgabe ist es, unseren Beruf weiter zu entwickeln und auf gesellschaftliche Herausforderungen zu reagieren – wir als Kammer und jede/r einzelne PsychotherapeutIn in ihrem beruflichen Handeln.

Sollte ein Ereignis in Ihrer Region stattfinden, sind Sie innerhalb kürzester Zeit gefragt und gefordert.

Bereiten Sie sich mit uns gemeinsam vor:  wir laden Sie herzlich zu unserer PSNV Tagung am 10.06. in Hannover ein!
Weitere Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie HIER.

Felicitas Michaelis
Vizepräsidentin