Startseite » Zwischen Oldenburg und Osnabrück – 1/2 Kassensitz in Cloppenburg abzugeben

Zwischen Oldenburg und Osnabrück – 1/2 Kassensitz in Cloppenburg abzugeben

Meine gut etablierte, zentrale Einzelpraxis mit hälftigem Versorgungsauftrag PP (derzeit TP-Ausrichtung) möchte ich zum 01.01.2024 abgeben. Die Praxis ist sehr gut ausgelastet und in bevorzugter Stadtlage mit bestmöglicher Autobahn- und ÖPNV-Anbindung (Bahnhofsnähe) gelegen. Die Ausschreibung durch den Zulassungsausschuss der KV ist erfolgt. Eine Anmietung meiner derzeitigen Praxisräume samt zugehöriger Parkplätze – zentral, in Stadtparknähe, groß und mietgünstig – ist, nach Absprache mit der Vermieterin, voraussichtlich möglich.
An der Abgabe des Kassensitzes möchte ich mich aus ethischen Gründen nicht bereichern, sodass ich ausschließlich den von mir investierten Betrag zurückbekommen möchte. Kassensitze sind in den letzten Monaten durch Inflation und eine Neuregelung der KV, nach der pro hälftigem Kassensitz mehr Patient*innen behandelt werden dürfen, in ihrem Wert gestiegen. Trotzdem biete ich Ihnen meinen hälftigen Versorgungsauftrag für die Stadt Cloppenburg zu den „alten Konditionen“ an.

Kontakt unter Tel.: 0441-18071631