Startseite » Impressum

Impressum

Psychotherapeutenkammer Niedersachsen (PKN)
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Leisewitzstraße 47
30175 Hannover

Telefon: 0511-850 304 30
Telefax: 0511-850 304  44
E-Mail: info@pknds.de

Angaben gemäß § 5 Telemediengesetz (TMG)

Name:
Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Anschrift:
Leisewitzstraße 47
30175 Hannover

Vertreten durch:
Roman Rudyk (Präsident)

Kontakt:
Telefon: (0511) 850 304 – 30
Telefax: (0511) 850 304 – 44
E-Mail: info@pknds.de

Aufsichtsbehörde:
Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung
Hannah-Arendt-Platz 2
30159 Hannover

Telefon: (0511) 120-0
Fax: (0511) 120-4296
Fax: (0511) 120-4297
E-Mail: poststelle@ms.niedersachsen.de
https://www.ms.niedersachsen.de/

Inhaltlich verantwortlich (V.i.S.d.P.):
Roman Rudyk, Präsident
Psychotherapeutenkammer Niedersachsen
Leisewitzstraße 47
30175 Hannover

Berufsrechtliche Regelung:
Kammergesetz für die Heilberufe Niedersachsen

Gestaltung der Website
Webdesign, Realisierung:
Philipp Seiffert | Grafik- und Webdesign
philipp-seiffert.com

Copyright (c) Psychotherapeutenkammer Niedersachsen 2022
Rechtliche Hinweise:
Der Inhalt der Websites darf ohne vertragliche Berechtigung nicht kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.

Bezüglich der veröffentlichten Texte, Bilder, Grafiken, Animationen etc. behält sich die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen alle Rechte vor.

Einige Links auf den Internetseiten der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen enthalten außerdem Bilder, die dem Copyright Dritter unterliegen.

Die Internetseiten können Links zu Internetseiten Dritter enthalten. Solche Verbindungen werden nur aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Psychotherapeutenkammer Niedersachsen kontrolliert solche Internetseiten nicht permanent und ist für deren Inhalt nicht verantwortlich.

Psychotherapeutenkammer Niedersachsen schließt jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Internetseiten entstehen, aus, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jeder Missbrauch und jede Nichtbeachtung führt zu einer Schadensersatzforderung aufgrund der rechtswidrigen Nutzung.

Fotonachweise:
Nicole Katharina, Eyeem
Pixabay, Pexels
cottonbro, Pexels
Maskot, Westend61
정훈 김 Pixabay 
Kostiantyn Stupak, Pexels